Presse 2012

Pressemitteilungen rund um den Bundesverband der Rechtsberater für betriebliche Altersversorgung und Zeitwertkonten e.V.

BRBZ-Pressemitteilung vom 18.12.2012
Soziale Sicherung in Deutschland im Blickpunkt – 4. BRBZ-Rechtsberatungskongress liefert Aufklärung für die Anwendungspraxis
Download Pressemitteilung "Soziale Sicherung in Deutschland im Blickpunkt – 4. BRBZ-Rechtsberatungskongress liefert Aufklärung für die Anwendungspraxis"

BRBZ-Pressemitteilung vom 12.09.2012
Soziale Sicherheit: Aufklärung zur betrieblichen Versorgung und Vergütung auf höchstem Niveau – BRBZ erweitert Fachkommission „ZWK“
Download Pressemitteilung " Soziale Sicherheit: Aufklärung zur betrieblichen Versorgung und Vergütung - BRBZ erweitert Fachkommission ZWK"

BRBZ-Pressemitteilung vom 27.07.2012
BECK-AKADEMIE 2012: Betriebliche Altersversorgung - Rechtssicher beraten innerhalb der betrieblichen Altersversorgung.
Download Pressemitteilung " BECK-AKADEMIE 2012: Betriebliche Altersversorgung - Rechtssicher beraten innerhalb der bAV"

BRBZ-Pressemitteilung vom 05.04.2012
Youtube erklärt den richtigen Beratungsprozess in der betrieblichen Altersversorgung – 3. BRBZ-Rechtsberatungskongress in Köln.
Download Pressemitteilung "Youtube erklärt den richtigen Beratungsprozess in der betrieblichen Altersversorgung – 3. BRBZ-Rechtsberatungskongress in Köln."

BRBZ-Pressemitteilung vom 23.03.2012 
Bundesverband der Rechtsberater für betriebliche Altersversorgung und Zeitwertkonten e.V. (BRBZ) setzt seinen Erfolgsweg fort: Babette Halbe-Haenschke und Thomas Neumann verstärken BRBZ-Fachkommissionen
Download Pressemitteilung "BRBZ setzt seinen Erfolgsweg fort: Babette Halbe-Haenschke und Thomas Neumann verstärken BRBZ-Fachkommissionen"

BRBZ-Pressemitteilung vom 07.03.2012 
Unerlaubte Rechtsberatung durch Versicherungsmakler in der bAV: Kein Versicherungsschutz bei Falschberatung?
Download Pressemitteilung "Unerlaubte Rechtsberatung durch Versicherungsmakler in der bAV: Kein Versicherungsschutz bei Falschberatung?"

BRBZ-Pressemitteilung vom 23.02.2012
Betriebsrente: Haftungsgefahren für Betriebsräte und Personalleiter – Sensibilisierung durch 3. BRBZ-Kongress
Download Pressemitteilung "Betriebsrente: Haftungsgefahren für Betriebsräte und Personalleiter – Sensibilisierung durch 3. BRBZ-Kongress"

BRBZ-Pressemitteilung vom 09.02.2012 
Betriebliche Altersversorgung: Qualifizierte Rechtsberatung bei Versicherungsmaklern immer beliebter – 3. BRBZ-Rechtsberatungskongress in Köln
Download Pressemitteilung "bAV: Qualifizierte Rechtsberatung bei Versicherungsmaklern immer beliebter – 3. BRBZ-Rechtsberatungskongress in Köln"

BRBZ-Pressemitteilung vom 27.01.2012  
BRBZ-Kongress 2012 - Praktische wissenschaftliche Expertisen auf höchstem Niveau
Download Pressemitteilung "BGH unterstreicht Haftungsgefahren für Geschäftsleiter – Sensibilisierung im Bereich der betrieblichen Altersversorgung unabdingbar"

BRBZ-Pressemitteilung vom 19.01.2012  
BRBZ-Kongress 2012 - Praktische wissenschaftliche Expertisen auf höchstem Niveau
Download Pressemitteilung "bAV-Veranstaltung des Jahres: BRBZ-Kongress 2012 – Praktische wissenschaftliche Expertisen auf höchstem Niveau"

BRBZ-Pressemitteilung vom 09.01.2012  
Versicherer investieren verstärkt in die Aus- und Weiterbildung: Deutsche Lehr- und Praxisakademie zur betrieblichen Altersversorgung ein idealer Partner
Download Pressemitteilung "Deutsche Lehr- und Praxisakademie zur betrieblichen Altersversorgung ein idealer Partner"

BRBZ-Pressemitteilung vom 05.01.2012  
bAV im Jahr 2012: BRBZ setzt wiederum Maßstäbe mit Marktführungsanspruch
Download Pressemitteilung "bAV im Jahr 2012: BRBZ setzt wiederum Maßstäbe mit Marktführungsanspruch"


Für Anfragen zu Veröffentlichungen und Vortrags- bzw. Seminartätigkeiten des Bundesverbandes der Rechtsberater für betriebliche Altersversorgung und Zeitwertkonten e.V. (BRBZ) kontaktieren Sie bitte folgende E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Darüber hinaus stehen wir Ihnen in diesem Zusammenhang gerne auch telefonisch unter 0221 / 168 00 61 - 0 zur Verfügung. Vielen Dank.

Zusätzliche Informationen